Muschelkeramik

Die Arbeiten von Annette Korn fangen in besonderer Weise die Einzigartigkeit der Halbinsel Fischland/Darß ein: die unmittelbare Nähe von Bodden und Ostsee. In den Farben mattes Steingrau, glänzendes oder mattes Wassergrün und dem Abdruck der Muschel auf ihrer Keramik spiegelt sich der Charakter dieser zauberhaften Landschaft schöpferisch wieder.

Ihre Arbeiten sind dünnwandig gedreht  – mit einem gleichzeitig zarten und kraftvollen Gespür für die Form -sie sind dicht, lebensmittelecht und spülmaschinenfest, Kannen und Krüge gießen tropfenfrei. Die Gefäße sind daher sehr gut für den täglichen Gebrauch geeignet und bereichern mit ihrer zurückhaltenden Schönheit  Ihren Alltag.

Holen Sie sich den Urlaub nach Hause.

„Meine Gefäße sollen an Strand und Meer erinnern.
Außen ein Wassergrün oder ein gedecktes Blaugrau, innen fast weiß wie der Strandsand.“

Annette Korn

Annette Korn – staatlich geprüfte Keramikgestalterin

  • 1987-89 Lehre bei Johann Klünder (Ahrenshoop)
  • danach Arbeit in verschiedenen Werkstätten
  • 1992-95 Studium an der Fachschule Höhr-Grenzhausen
  • abgeschlossenes Keramikstudium
  • seit 1998 eigene Werkstatt in Wieck direkt am Bodden-Fernradweg

Ferienwohnungen

Charmante kleine Ferienwohnung im mediterranen Stil mit freiem Blick zum Bodden (Erdgeschoß, 2-3 Personen, Wlan, Nebenkosten, Handtücher und Bettwäsche inclusive, keine Duschtücher). Gartensauna auf Anfrage, Parkplatz am Haus.